Download e-book for kindle: Christoph Hein: "Der fremde Freund – Über den Wunsch, zu by Theresa Kirsten

By Theresa Kirsten

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, summary: Inhalt:

1.) Einleitung
2.) Christoph Hein – Dokumentarist seiner Zeit
2.1.) Hein der Chronist?
2.2.) Die Literatur Heins in der DDR
3.) „Der fremde Freund“ – Eine Novelle?
4.) Konzept der Novelle
5.) Vergangenheit und Gegenwart – Traum as opposed to Trauma?
6.) Hinter der Fassade – Claudia, die Verschlossene
6.1.) Warum wählt Hein Claudia, eine Frau als Protagonistin?
6.2.) Zwischen Rückzug und Nähe
7.) Ein Fazit
1.) Einleitung

Noch immer gilt Christoph Heins Novelle „Der fremde Freund“ als brandaktuell. Schon zu DDR-Zeiten wurde sie auch über die Systemgrenzen hinaus gelesen und rezipiert.
Die folgende Arbeit soll nun wesentliche Inhalte und Themen dieser Novelle untersuchen. Sie setzt sich mit dem Wirken des Autors auseinander und versucht zu erklären, unter welchen Aspekten dieser die Novelle verfasste. Dabei soll auch auf das Selbstverständnis Heins ein Blick geworfen werden. used to be hat dieser mit einem Chronisten gemein und welche Rolle spielte seine Literatur in der DDR?
Im Folgenden soll versucht werden, zu beantworten, weswegen der textual content als Novelle deklariert wurde und welche Fragen hierbei auftreten.
Da im textual content weniger die Handlung, sonder vor allem der Inhalt suitable sind, ist es wichtig, sich mit dem Aufbau des Textes zu beschäftigen. Diese Arbeit soll versuchen die Struktur des Textes zu erfassen und zu untersuchen, used to be hinter diesem Konzept steht.
Eine wichtige Rolle in Heins Texten spielt die Vergangenheit. Darauf soll ein weiteres Hauptmerk gelegt werden. Es wird versucht, die Bedeutung der Vergangenheit aufzudecken. Mittels Aussagen des Autors zur Rolle der Vergangenheit in seinen Texten wird nach und nach ein Bild der Vergangenheit gegeben und gezeigt, wie sich diese in die Gegenwart einbindet, bzw. zu dieser verhält.
Im Mittelpunkt des Buches steht die Heldin Claudia. Sie steht zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Um sie baut Hein das Gerüst der Novelle. Aber Claudia birgt mehr als nur eine individual mit diversen Charaktereigenschaften. Damit soll sich der letzte Teil dieser Arbeit auseinandersetzen. Warum schreibt Hein aus der Sicht einer Frau? used to be macht Claudia zu dem, used to be sie ist? Und warum scheint das Ende der Geschichte so ausweglos?
Mit diesen und weitere Fragen wird sich die folgende Arbeit nun beschäftigen.

Show description

Read Online or Download Christoph Hein: "Der fremde Freund – Über den Wunsch, zu leben" (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

New PDF release: Familienvater - Landesvater - Gottvater. Die Macht der Väter

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: sehr intestine, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Deutsches Institut), Veranstaltung: Geschlechterkonflikte als Tragödienthema, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In Schillers bürgerlichem Trauerspiel Kabale und Liebe sind die Ausübung und der Erhalt von Macht ein zentrales Thema.

Download e-book for iPad: Welche Rolle spielt das Motiv der "buoze" in Hartmanns von by Katharina Büker

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, be aware: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major (Institut für Deutsche Sprache und Literatur II), Veranstaltung: Legendenhafte Erzählungen Hartmanns von Aue, Sprache: Deutsch, summary: In der Forschung zu Hartmanns von Aue „Gregorius“ ist die Frage nach der Schuld ein häufig diskutiertes Thema.

Get Ingeborg Bachmann: Das Buch Franza: Die Wüste in der PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: --, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Ingeborg Bachmann Todesarten-Projekt, Sprache: Deutsch, summary: Schon die ersten beiden Seiten der „Ägyptischen Finsternis“ im „Buch Franza“ erregen Aufmerksamkeit und Staunen.

Download PDF by Julia Steinborn: Eine Wette zwischen Gott und dem Teufel - Das Buch Ijob im

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Philologisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Die Geschichte um Doktor Faust gehört zu den ältesten Erzählungen der deutschen Literatur und wurde im Gegensatz zu vielen anderen bekannten Sagen und Erzählun-gen in vielfältigster Weise abgedruckt und neu geschrieben.

Additional resources for Christoph Hein: "Der fremde Freund – Über den Wunsch, zu leben" (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Christoph Hein: "Der fremde Freund – Über den Wunsch, zu leben" (German Edition) by Theresa Kirsten


by Ronald
4.5

Rated 4.96 of 5 – based on 21 votes