Sinne, Körper und Bewegung (Enzyklopädisches Handbuch der - download pdf or read online

By Markus Dederich,Wolfgang Jantzen,Renate Walthes

Der Band erörtert die für eine synthetische Humanwissenschaft wie die Behindertenpädagogik zentralen Fragen der Zusammenhänge von Körper, Sinne und Bewegung. Abgesteckt wird ein weites Spektrum von Themen, das allgemeine Fragen des "beseelten" Körpers in der Welt (wie z.B. Psychosomatik, Organismus und Umwelt, Körper und Geschlecht) ebenso aufgreift wie die soziale und psychische Entwicklung im Kontext höchst komplexer körperlicher Einschränkungen (z.B. chronische Krankheit, Koma, Anencephalie u.a.m.). Neben der körperlichen Beeinflussung durch gesellschaftliche, kulturelle, therapeutische und pädagogische Faktoren stehen vor allem unterschiedliche Aspekte der individuellen Entwicklung und Identitätsbildung im Mittelpunkt.

Show description

Continue reading


New PDF release: Inklusiver Sport- und Bewegungsunterricht: Theorie und

By Martin Giese,Linda Weigelt

In diesem Buch werden von insgesamt 25 Autorinnen und Autoren interdisziplinäre Erkenntnisse aus der Behindertenpädagogik für den inklusiven recreation- und Bewegungsunterricht in der Schule ausgewertet. Die Ergebnisse werden nach den offiziellen Förderschwerpunkten systematisiert und für die Praxis in Schule und Unterricht aufbereitet. Das Buch richtet sich vornehmlich an die im inklusiven Schulsystem tätigen Sportfachkräfte, die oftmals mit dem Thema Inklusion konfrontiert sind, ohne dafür ausgebildet worden zu sein. Darüber hinaus bietet es allen im schulischen und außerschulischen Kinder- und Jugendsport tätigen Fachkräften vielfältige Hilfen und Anregungen, um den Anspruch der individuellen Förderung durch Bewegung, Spiel und game zu verwirklichen.

Show description

Continue reading


Get Kids Left Behind, The: Catching Up the Underachieving PDF

By Robert D. Barr,William H. Parrett

research serious reports on high-performing, high-poverty faculties to spot how faculties can satisfy the challenge of training all scholars to talent, in particular scholars in danger. The authors compiled crucial learn on how low-performing, high-poverty colleges completed radical advancements in studying for his or her so much susceptible scholars and likewise pointed out 8 most sensible practices, breaking them down into particular concepts, frequently utilizing real-life examples from winning schools.

Show description

Continue reading


Download e-book for iPad: Chancen und Grenzen des Teamteaching im Schulunterricht by Anne Sandermann

By Anne Sandermann

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, word: 1,7, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, summary: In der heutigen Zeit ist es noch immer üblich, dass eine Lehrperson für eine Klasse verantwortlich ist. Obwohl seit einiger Zeit die Kooperation unter Lehrkräften gefordert und auch schon praktiziert wird, halten viele Lehrer an der ihrer Alleinstellung im Unterrichtsalltag fest und stehen Neuerungen eher skeptisch gegenüber. Eine solche Neuerung stellt die Lehr-Lernform des Teamteachings (TT) dar. Unter dieser Kooperationsform ist weit mehr zu verstehen als die bloße Anwesenheit von zwei Lehrkräften. Mindestens zwei Personen arbeiten hier in einer gleichberechtigten place im Unterricht zusammen. Sie tragen gemeinsame Verantwortung und entwickeln gemeinsam den Unterricht. Ist von TT im integrativen Unterricht die Rede, geht es vor allem darum, den Unterricht an die unterschiedlichen Lernbedürfnisse der Schüler auszurichten.

„Teamteaching ist im Rahmen integrativer heilpädagogischer Schulmodelle, in denen eine schulische Heilpädagogin und eine Regellehrperson zusammen arbeiten, etabliert“. Kommt eine solche Zusammenarbeit zustande, ist allerdings nicht immer gewährleistet, dass die groups untereinander intestine kooperieren (können). Dies kann die verschiedensten Ursachen haben. Um ein erfolgreiches TT im Unterricht zu etablieren, bedarf es einer stetigen Übung, denn dafür müssen bestimmte Rahmenbedingungen erfüllt werden.

Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, inwiefern nun diese neue Lehr-Lernform im Unterricht realisierbar bzw. geeignet ist und welche Chancen und Grenzen mit ihr einhergehen. Um diese Frage sinnvoll beantworten zu können, ist die Arbeit wie folgt aufgebaut:
Als Einstieg wird die Entwicklung des TT (Kapitel 2) beleuchtet. Dem schließt sich das dritte Kapitel an, in dem verschiedene Definitionen des TT, die den Begriff maßgeblich geprägt haben, vorgestellt werden. Zudem wird darauf eingegangen, welches Verständnis dem TT zugrunde liegt. Danach wird der Teamentwicklungsprozess vorgestellt (Kapitel 4). Das darauffolgende Kapitel betrachtet die Anforderungen und Rahmenbedingungen, die gegeben sein müssen, damit TT erfolgreich umgesetzt werden kann (Kapitel 5). Das sechste und siebte Kapitel schließlich beleuchten die Chancen und Grenzen, die mit dieser Lehr-Lernform einhergehen. Die Arbeit endet mit einem Fazit, in dem die anfangs gestellte Frage beantwortet wird.

Show description

Continue reading


Download e-book for iPad: Peer Relationships and Adjustment at School (Adolescence and by Allison M. Ryan,Gary W. Ladd

By Allison M. Ryan,Gary W. Ladd

This quantity brings jointly a powerful array of revered students to envision the numerous and complicated ways that friends effect children’ ideals and behaviors within the institution context. The breadth of peer effect on educational and social adjustment is clear within the big variety of themes coated within the current quantity. through the chapters, students supply exact insights concerning the complicated ways in which the tutorial and social spheres of kids’ lives are interconnected. jointly, the chapters during this quantity extend present wisdom and concept in peer kin study via (a) exploring types of peer family members (e.g., shut friendships, peer teams) and various peer dynamics (e.g., attractiveness, bullying) that emerge within the institution context, (b) analyzing assorted tactics that specify why and the way friends impression one another at school, (c) contemplating developmental matters in the course of youth that could be serious to knowing friends and adjustment in class and (d) supplying information regarding how instructor practices or courses impression peer family and college adjustment. Peer Relationships and Adjustment at school is a vital quantity for researchers and practitioners drawn to social improvement, peer relationships and formative years engagement and fulfillment in school.

Show description

Continue reading


Get Special Education: A Parent’s Guide for Children’s Success PDF

By Michael T. Bailey

Over six million American households are thinking about detailed schooling, and the numbers are starting to be. The advanced internet of legislation, laws, personalities and stresses, mixed with anxiousness over elevating a toddler with a incapacity, have made precise schooling advocacy an impenetrable maze to many fogeys. This publication offers the complexities of the method in a simple-to-understand manner and gives sensible assistance, checklists and techniques on the right way to make the procedure paintings to insure the academic luck of all children.

Show description

Continue reading


Autism Spectrum Disorders: From Theory to Practice by Laura J. Hall PDF

By Laura J. Hall

This is the e-book of the published e-book and should now not contain any media, web site entry codes, or print supplementations that could come packaged with the sure book.

Written via a longtime writer, the second one variation of Autism Spectrum issues: From conception to perform, helps educators enforce the easiest evidence-based practices of their school room, neighborhood and residential. With a superior emphasis on study, the textual content bargains a pragmatic method of educating scholars with Autism Spectrum problems, delivering a step by step consultant for evaluate and growth tracking, and outlining quite a few evidence-based practices geared up via significant theoretical point of view.

 

Hall devotes a whole bankruptcy to cultural and linguistic range and addresses ASD around the lifespan, together with preschool, school-age and transitions. up-to-date with the newest learn and techniques, this variation features a new bankruptcy on transitions, references to DSM-v, and beautiful In Their Words bills of what it really is wish to stay with ASD.

Show description

Continue reading


Download e-book for kindle: RTI in the Early Grades by Chris Weber

By Chris Weber

discover why intervention and aid for suffering scholars within the early grades are necessary to pupil luck. academics and aid team of workers will observe the way to enforce RTI-based helps within the early grades and research what this prevention feels like. locate useful, research-based suggestions to seal the gaps in pupil studying in grades K–3, determine scholars who desire intervention, and more.

Show description

Continue reading


From Gobbledygook to Clearly Written Annual IEP Goals by Barbara D. Bateman PDF

By Barbara D. Bateman

Writing transparent, measurable annual IEP ambitions is a tricky ability to grasp. Dr. Barbara Bateman indicates find out how to take poorly written objectives and switch them into effective ones. learn how to simplify the method via targeting simply 4 principles: observable habit, measurable standards, a for achievement, and a last test.

Show description

Continue reading


Download e-book for iPad: Neugier und Neugierförderung als zentrales Moment in der by Holger Deckert

By Holger Deckert

Examensarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, observe: 1, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophische Fakultät III - Institut für Sonderpädagogik II), Sprache: Deutsch, summary:
"Mir battle seit jeher beigebracht worden, solchem Wissens-
drang zu mißtrauen, aber ich wußte, daß er meinem
neuen Lehrer durchaus nicht mißfiel, ..."
(Umberto ECO)

"Mein Interesse ist Interesse". Dies sagte Daniel E. BERLYNE noch kurz vor seinem Tod. Etwas abgewandelt und an das Thema dieser Arbeit angepasst könnte es lauten: Neugier über Neugier. Obwohl es in der Psychologie, speziell in der Entwicklungspsychologie, anerkannt ist, dass neugierinduziertes Verhalten in der Entwicklung und im Lern-/Leistungsverhalten eine große Rolle spielt, gibt es kaum wissenschaftliche Arbeiten hierüber. Neugierforschung gehört eher zu den weniger prominenten Problemgebieten der Psychologie. Folglich findet sie, trotz ihrer Wichtigkeit, so intestine wie keine Beachtung bei Autoren, die sich mit Motivation und Lern/Leistungsverhalten auseinandersetzten.

Schon im Grundstudium hat mich eine, wenn auch etwas pauschal formulierte, Aussage fasziniert: "Ein style, das ständig durch seine eingeschränkten motorischen Fähigkeiten darin behindert ist, ein Objekt seiner Begierde zu erreichen und zu untersuchen (zum Ball in der Ecke zu krabbeln und mit ihm zu spielen), wird irgendwann, um das ständige Erleben solcher Misserfolge zu vermeiden, gar nicht mehr versuchen ‚den Ball in der Ecke′ haben zu wollen". Dieses Beispiel diente mir in abgewandelter shape auch immer wieder, um Fragen wie "Was ist denn an Körperbehinderten anders, die sind doch ‚normal′ bis auf ihre Körperbehinderung?" und "Warum gehen die auf K-Schulen, bzw. warum braucht guy speziell ausgebildete K-Lehrer?" zu beantworten. Die Antwort lautete grob und in Stichworten ausgedrückt meistens so: "Individuell veränderte Entwicklungsbedingungen à häufig Misserfolgserlebnisse à Auswirkungen auf Entwicklung und Lern-/Leistungsverhalten à Der Lehrer muss mit möglichen Ursachen und Fördermöglichkeiten vertraut sein."

Show description

Continue reading