Deutsch oder Englisch? - Einsatz und Nutzen von Anglizismen by Maria Melanie Meyer PDF

By Maria Melanie Meyer

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, notice: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Sprachliche Kommunikation, Sprache: Deutsch, summary: In der populären Sprachkritik der letzten Jahre ist ein Thema immer wieder besonders beliebt und umstritten gewesen: Der Einfluss der englischen Sprache auf unsere Muttersprache. So befürchten einige Sprachkritiker angesichts der vielen Entlehnungen aus dem Englischen gar die Verdrängung und den Untergang des deutschen Idioms. Eine besondere Rolle spielt hierbei die Werbesprache, die neben der Pressesprache als klassisches „Einfallstor“ für Anglizismen gilt. Im Gegensatz zu vielen Werbetextern, welche sich durch den gezielten Einsatz von englischem Lehngut eine bessere Werbewirkung versprechen, kritisieren daher viele, „[d]ass Deutsch in Deutschland auf […] Werbeflächen inzwischen Randsprache ist.“ (Hahne 2008: 268)

Show description

Continue reading


Get Die romantische Erzählstruktur in Ludwig Tiecks Werk "Der PDF

By Sandra Tafelski

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, observe: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Deutsche Philologie), Veranstaltung: Dichtung und Dichtungstheorie der Romantik, Sprache: Deutsch, summary: Der blonde Eckbert von Ludwig Tieck ist ein Märchen mit einer besonderen Struktur romantischen Erzählens – ein Gefüge aus Rahmen und Binnengeschichte. Genau dieses Konstrukt gilt es näher zu betrachten.
Es soll anhand poetischer Merkmale in einer examine aufgezeigt werden, welcher Weltkonzeption Der blonde Eckbert folgt. Damit die Untersuchung auf einer foundation aufbauen kann, wird zunächst die Erzählstruktur des als Märchen ausgewiesenen Textes erfasst, um später darauf zurückgreifen zu können. Anschließend folgt die examine in zwei Teilschritten. Hierbei gilt es besonders die Aspekte der homogenen sowie heterogenen Welt und der Poezität der Binnenerzählung in Bezug zum Aufbau des Werkes zu setzen, um abschließend eine Antwort auf die aufgeworfene Thematik zu geben. Die eigentliche Konzeption der poetischen Welt im Blonden Eckbert geht grundlegend von der Verschmelzung einer homogenen und heterogenen Welt sowie deren Beziehung zueinander, innerhalb des erzählten Geschehens, aus. Dies versucht der erste Analyseschritt darzulegen. Mit „homogener Welt“ wird der Typ einer erzählten Welt bezeichnet, in der das „zugrunde liegende method von Möglichem, Wahrscheinlichem und Notwendigem jeweils einheitlich ist“, hingegen „eine heterogen erzählte Welt […] zwei gänzlich unterschiedliche Systeme von Möglichkeiten in sich vereint.“ Demnach unterwirft sich eine homogene Welt nur einem procedure . Ein heterogenes Weltkonzept hingegen unterliegt zwei Arten von Systemen, mit der sich auch zwei Ebenen von Möglichkeiten oder auch zwei Realitäten eröffnen. Meist handelt es sich hierbei um die Vermischung von realen Regeln in der fiktiven Welt und ‚phantastischen‘ Elementen, die es so nicht gibt. Diese beiden Definitionen wurden gewählt, da im Blonden Eckbert jeweils beide Aspekte zum Tragen kommen, was once im weiteren Verlauf der examine konkreter dargestellt wird.

Show description

Continue reading


Die Problematisierung menschlicher Erkenntnisfähigkeit in by Tülin Akkalp PDF

By Tülin Akkalp

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Englisch - Literatur, Werke, observe: 2,0, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, summary: Der Titel dieses Abschnitts „Erkenntnisoptimismus as opposed to Erkenntnisskepsis“ fasst das Augenmerk dieser Arbeit prägnant zusammen.
Die menschliche Erkenntnisfähigkeit wurde im Rahmen verschiedener wissenschaftlicher Kontexte thematisiert. Wie und used to be können Menschen erkennen? Wie und was once können Menschen mit Sicherheit wissen?
Diese Fragen beschäftigen die Menschen seit jeher, die Reichweite lässt sich zum einen durch eine historische Betrachtung erahnen. Bereits hunderte Jahre vor Christus beschäftigten sich Menschen, vordergründig Philosophen, mit der Erkenntnis. Zudem erweiterte sich seither das wissenschaftliche Umfeld, welche dieses challenge zu ihrem Forschungsgegenstand ernannte. Die Erkenntnisfähigkeit der Menschen ist inzwischen in der Sprachwissenschaft, der Historiographie, der Soziologie als auch in der Hirnforschung appropriate. Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt in den Möglichkeiten einer wahrheitsgetreuen Darstellung vergangener Wirklichkeit in der Historiographie.
Da sich die Erkenntnis auf die Wirklichkeit und Wahrheit bezieht, lauten die zentralen Fragen: Gibt es eine unabhängig existente Wirklichkeit? Ist eine Erkenntnis der Wirklichkeit und Wahrheit möglich? Woran scheitert womöglich diese Erkenntnis? Begriffe, wie Realität, Wirklichkeit, Wahrheit, Objektivität oder Fiktion gehören im Hinblick auf diese Fragestellungen zu den primär assoziierten. Die genaue Definition, insbesondere die Kriterien einer gegenseitigen Abgrenzung, der essentiellen Begriffe Wahrheit und Fiktion beschäftigt die Menschheit bereits sehr lange. Der folgende Abschnitt ermöglicht eine kurze historische Betrachtung dieser beiden Begriffe.

Show description

Continue reading


Johann Wolfgang von Goethes Hymne "Prometheus" im Kontext - download pdf or read online

By Sabine Reinwald

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,5, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur I), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit behandelt die Einbettung des Mythos des Halbgottes Prometheus in Johann Wolfgang von Goethes gleichnamigen Gedicht „Prometheus“ und fokussiert vor allem deren Einordnung in die Zeit des Sturm und Drangs und des Genie-Zeitalters. Es soll im Folgenden untersucht werden, inwiefern das Gedicht in die Zeit um 1800 eingeordnet werden kann und welche Wirkung der Dichter evozieren möchte.
Das Verwenden mythischer Figuren in Werken der Zeit im deutschsprachigen 18.Jahrhundert – „Mythopoetische Texte“ genannt- erfährt eine neue size, insofern „mythologische cause und Stoffe omnipräsent in der europäischen Kunst und Literatur“ warfare. So bedienten sich neben Johann Wolfgang von Goethe vor allem Gotthold Ephraim Lessing, Johann Gottfried Herder, Friedrich Schiller sowie assorted Schriftsteller der Romantik des aussagekräftigen Stoffes, um die goal ihrer Stücke zu bekräftigen.
Die „unbeweisbare, fiktional-erzählende Rede“ , wie der Mythos in einschlägigen Lexika definiert wird, gab und gibt vielen Autoren Anlass zur deren Übernahme in eigene Werke. Neben zahlreichen Autoren des 18. Jahrhundert – und auch heute noch - bedient sich auch Johann Wolfgang von Goethe 1774 der nicht beweisbaren, aber sinnstiftenden Erzählung , um soziale Missstände in der Gesellschaft des späten 18. Jahrhunderts aufzudecken und anzuklagen. Das Leben im Deutschen Reich gestaltete sich nach dem Westfälischen Frieden vom 24.Oktober 1648 als schwierig, insofern sich das Machtverhältnis zuungunsten der Bürger veränderte und zu Unzufriedenheit vor allem im Bürgertum führte.
Eines der bekanntesten Gedichte, welches die Schwierigkeiten im Kontext des veränderten Deutschen Reichs zum Gegenstand macht, ist sicherlich Goethes „Prometheus“, welches er zwischen 1773 und 1774 verfasste. Über die Entstehungszeit herrscht Uneinigkeit in der Literatur, nicht zuletzt daher, weil Goethe das Gedicht erst seinen Freunden zukommen ließ bevor er es erst später veröffentlichte .
Goethe greift auf den „Prometheus“-Mythos zurück, indem er seinen Kern in einer Hymne verarbeitet. Interessant für die Hausarbeit ist es, die Zusammenhänge zwischen der Epoche des Sturm und Drang und der Prometheus-Erzählung zu ziehen. Hinblickend auf die purpose des Autors soll im Folgenden der Blick auf die Termini Mythos, Sturm und Drang und Hymne gerichtet werden, um anschließend den Prometheus-Mythos mit Goethes model in Verbindung zu bringen.

Show description

Continue reading


Read e-book online Mit Cicero zum Latinum: Ein Lese- und Arbeitsbuch (German PDF

By Simon Lozo

Das Lese- und Übungsbuch ist in erster Linie gedacht für Studierende, die sich auf die staatliche Latinums-Prüfung vorbereiten wollen. In der Regel wird im Latinum ein Cicero-Text zur Übersetzung vorgelegt. Um dem Lernenden ein angemessenes Textverständnis zu ermöglichen, wird in diesem Latinum-Reader ein repräsentativer Querschnitt aus dem Werk Ciceros ausgewählt und vor dem historischen wie auch biographisch-werkgeschichtlichen Hintergrund erläutert. Die Texte sind allen Werkgattungen Ciceros entnommen – von den Prozessreden über die Briefe bis hin zu seinen philosophischen Schriften. Dabei sind die einzelnen Themengruppen in kleine Einheiten eingeteilt, die jeweiligen Textauszüge werden sprachlich und inhaltlich erklärt. So wird eine rasche und zielgenaue Auswahl von kleinen Lese- und Arbeitseinheiten ermöglicht. Hilfreiche Musterübersetzungen erleichtern die Lernkontrolle und gewährleisten eine praxisnahe Vorbereitung auf das Latinum und ähnliche Prüfungen.

Show description

Continue reading


Dominik Schneider's Der Skandal um den Sensationsfund des 'Stern' - Die PDF

By Dominik Schneider

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutsches Seminar II), Veranstaltung: HS: Literarische Fälschungen, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit besteht aus einer prägnanten und umfassenden Darstellung des Skandals um die gefälschten Hitler-Tagebücher. Insbesondere wird der Frage nachgegangen, warum die Fälschung nicht schon lange vor der Veröffentlichung aufgeflogen ist. Datz werden zunächst die für ein Verständnis notwendigen Hintergrundinformationen zu den beteiligten Personen klar und eingehend erläutert sowie die Anfänge und der Hergang des SKandals nachvollzogen. Zudem werden Hinweise auf eine mögliche Fälschung erörtert, welche die 'Stern'-Reportert Heidemann und Walde schon in einem frphren Stadium der Recherchen hätten stutzig machen müssen.
Besesseb vom Fund der Tagebücher, von Sensationsgier und nicht zuletzt aber auch von Geldgier verdrängen und ignorieren sie aber diese schwer von der Hand zu weisenden Indizien für eine Fälschung und verfolgen ihre Absichten hinter dem Rücken der Chefredaktion.

Show description

Continue reading


Emmy von Rhodens "Der Trotzkopf". Literatur als - download pdf or read online

By Nicole Ringe

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, observe: 2,0, Universität Bielefeld (Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Theorie und Geschichte der Literatur des 19. Jahrhunderts, Sprache: Deutsch, summary: „Emmy von Rhoden entwirft ihren Leserinnen im Trotzkopf in der Gestalt Ilses ein Modell, in dem sich für die damalige Zeit typische Pubertätsschwierigkeiten der ‚höheren Töchter‘ auf zwar nicht konfliktfreie aber letztendlich doch glückliche Weise lösen lassen.“
Mit diesem Satz fasst Susanne Barth die Handlung des Romans „Der Trotzkopf“ zusammen. Dieser wurde im Jahr 1885 von der Autorin Emmy von Rhoden verfasst und verzeichnet bis heute einen immensen Erfolg. Im Jahr 1891 erschien bereits die 10. Auflage, 1894 die sixteen. Auflage und 1906 die forty five. Auflage. Es entstanden außerdem mehrere Fortsetzungsbände, die allerdings nicht von Emmy von Rhoden, sondern unter anderem von ihrer Tochter Else Wildhagen sowie weiteren Autorinnen geschrieben wurden. Zielgruppe des Romans waren vor allem die ‚höheren Töchter‘ der Bürgerlichen Gesellschaft. Vor dem Hintergrund der großen Anzahl von Leserinnen, die dieses Buch rezipierten, erscheint das Wirkungspotenzial des Werkes von besonderer Bedeutung. Daher soll in der vorliegenden Arbeit der Fragestellung nachgegangen werden, wie der pädagogische Einfluss auf seine Leserinnen in „Der Trotzkopf“ entfaltet und welche inhaltlichen und formalen Mittel dabei von der Autorin eingesetzt wurden. Dafür soll das reale Leben der Leserschaft sowie die Sichtweise der Gesellschaft auf diese, durch eine Einordnung in den historischen Kontext näher beleuchtet werden und darüber hinaus dahingehend untersucht werden, inwieweit der textual content auf die Lebenswirklichkeit der Leserinnen eingeht. Da der Trotzkopf immer wieder als Prototyp für die Mädchenliteratur und insbesondere für die Backfischbücher angeführt wird, soll zunächst eine Klärung erfolgen, worum es sich dabei handelt und inwieweit der Trotzkopf in dieses style eingeordnet werden kann.

Show description

Continue reading


Download e-book for kindle: Die Figur des Vicomte de Valmont in dem Briefroman „Les by Viktoria Krasnik

By Viktoria Krasnik

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, observe: 1,25, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Veranstaltung: Proseminar "Libertinage und Empfindsamkeit", five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1782 veröffentlichte Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos seinen Briefroman „Les liaisons dangereuses ou Lettres recueillies dans une société, et publiées pour l’instruction de quelques autres“. Das Erscheinen seines one hundred seventy five Briefe umfassenden, weltbekannt gewordenen Romans löste heftige moralische Empörung bei den Lesern aus. Dies lag wohl daran, dass die handelnden Personen dermaßen sittenlos und böse dargestellt wurden, dass es unmöglich schien, dass solche Menschen in dem Jahrhundert der Philosophie und Aufklärung gelebt haben könnten.
Die Figur einer solchen individual - des Vicomte de Valmont - werde ich in dieser Arbeit analysieren.
Am Anfang werde ich Valmont anhand der Meinungen sonstiger Figuren aus dem Roman charakterisieren und entstandene Eindrücke präsentieren.
Danach werden Valmonts Beziehungen zu den Frauen etwas näher erläutert.
Und schließlich werde ich die Arbeit mit dem Tod des Vicomte und mit dem Ausgang dieser interessanten Geschichte abschließen.

Show description

Continue reading


Download e-book for kindle: Die deutsche Komödie. Ludwig Tieck. Der gestiefelte Kater. by Snejana Iovtcheva

By Snejana Iovtcheva

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Germanistisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Johann Ludwig Tieck (31. Mai 1773- 28. April 1853) conflict einer der vielseitigsten und produktivsten Dichterpersönlichkeiten seiner Epoche und ist einer der bedeutendsten Repräsentanten der deutschen literarischen Romantik. Schon in seiner Jugend zeigte Tieck großes Interesse für die Werke William Shakespeares, die er später übersetzte, und trat schon früh mit eigenen Dichtungen hervor. Auch seine Übersetzung des Don Quijote von Miguel de Cervantes blieb bis heute verbreitet. Heute ist der Autor einem größeren Publikum vornehmlich durch seine Leistungen als Übersetzer und einige besonders populäre Erzählungen präsent, allen voran die Satire "Der gestiefelte Kater" (1797). „Der gestiefelte Kater“ fehlt in keiner Darstellung der deutschen Romantik, und erst recht ist er im Zusammenhang solcher Themen wie der romantischen Ironie, der romantischen Komödie, des Beginns der Romantik und sogar des epischen Theaters und seine Vorformen immer wieder behandelt worden. Zu einer aber auch nur im wesentlichen einheitlichen Deutung ist guy trotzdem nicht gelangt.
Die folgende Arbeit vermittelt eine Einführung in den Enstehungshintergründen des Stückes, behandelt die Rolle der Illusionsdurchbrechung und rekonstruirt die Spielebenen. Anschließend werden einige Interpretationen des Stückes vorgestellt und behandelt. Ziel der Arbeit ist eine Rekonstruktion der bisherigen Auffassungen, um die Gattung des Stückes und sein Platz in der deutschen Komödie festzustellen.

Show description

Continue reading


Get Raymond Chandler und die "hard-boiled school" dargestellt PDF

By Florian Schneider

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,0, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Literaturwissenschaften), Veranstaltung: Poetik der Kriminlaerzählungen, Sprache: Deutsch, summary: „Ich brauche einen Mann, der intestine aussieht, um eine Dame, die Sinn für Klasse hat, nicht gleichgültig zu lassen, aber er muß zäh genug sein, um einen Schlagabtausch mit einem Schaufelbagger auszuhalten“ . So beginnt die Beschreibung des Detektivs, der die Hauptrolle in Raymond Chandlers Kurzgeschichte „Gefahr ist mein Geschäft“ spielen wird. Bereits dieser Satz macht deutlich, dass die Anforderungen einen Detektiv verlangen, der in gleicher Weise galant, aber auch für das etwas Gröbere einsetzbar sein muss. Gefordert wird hier additionally ein typischer „Hard-boiled-Detektiv“, wie Chandler ihn in seinen Werken eingesetzt hat.
Diese Arbeit beinhaltet einen kurzen biografischen Abriss über Raymond Chandler, denn gerade in Bezug auf Chandlers persönliche und berufliche Entwicklung und Erfahrung lassen sich Rückschlüsse auf das own seiner Werke ziehen. Danach wird die Handlung von „Gefahr ist mein Geschäft“ zusammengefasst, und eine kurze narratologische examine versucht. Mit einer Charakterisierung der Hauptfiguren in Anlehnung an die Erwartungen, die der Leser einer „hard-boiled“-Geschichte mit ihnen verbindet, wird fortgefahren. Abschließend soll die Frage gestellt werden, ob der Fall vollständig aufgeklärt werden konnte, ob der Leser durch die Lektüre auf die Lösung kommen konnte, und ob eventuell offene Fragen bleiben.

Show description

Continue reading