Download e-book for kindle: Die Vor- und Nachteile einer monistischen Finanzierung der by Miran Goll

By Miran Goll

Hausarbeit
Die Vor- und Nachteile einer monistischen Finanzierung der Krankenhäuser

Inhaltsverzeichnis
1.Einleitung
2.Historische Entwicklung
2.1.Das Prinzip der dualen Krankenhausfinanzierung
2.2.Schwierigkeiten des dualen Finanzierungssystems
3.Grundzüge einer monistischen Krankenhausfinanzierung
3.1.Das Prinzip der monistischen Krankenhausfinanzierung
3.2.Vor- und Nachteile des monistischen Finanzierungssystems
3.3.Mögliche Umsetzung
4.Fazit

Die Frage nach der Finanzierbarkeit des sozialen Gesundheitssystems in Deut-schland steht immer häufiger im Mittelpunkt gesundheitspolitischer und öffentlicher Diskussionen. Kontinuierlich steigende Kosten der gesundheitlichen Verpflegung spiegeln sich in immer höheren Defiziten der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) wieder. Die Beitragssätze der GKV haben demzufolge ein Niveau erreicht, das sowohl für Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber kaum noch tragbar ist. Besonders die Kosten im deutschen Krankenhaussektor tragen aufgrund ihrer regelmäßigen Erhöhung progressiv zu dieser Entwicklung bei. Nicht nur die externen Faktoren wie die zunehmende Alterung der Bevölkerung, der medizinische Fortschritt sowie die gestiegenen Patientenansprüche sind Gründe für diese Entwicklung. Gleichermaßen vermitteln Schwächen in der derzeitigen Krankenhausvergütung Ineffektivität und Fehlanregungen bei der Leistungserbringung und führen zu einer kostenintensiven Ressourcenverschwendung in den Krankenhäusern. Dass das derzeitige dualischte Finanzierungssytem dazu beiträgt, ist unumstritten. Angesichts dieser Problematik, sprechen Gesundheitspolitiker immer mehr für die Einführung der monistischen Krankenhausfinanzierung.
Das Ziel dieser Arbeit ist es deshalb, das monistische Finanzierungssystem unter Berücksichtigung der Vor- und Nachteile näher zu beschreiben sowie den Vergleich mit der Dualistik zu veranschaulichen.
Die folgende Darstellung folgt der Methodik, dass zunächst die historische Entwick-lung der Krankenhausfinanzierung allgemein skizziert wird. Anschließend erfolgt eine genauere Betrachtung der dualistischen Krankenhausfinanzierung. Im darauf folgen-den Kapitel wird die Monistik näher beschrieben, wobei eine zusätzliche Untergliede-rung erfolgt. In dieser werden die Vor- und Nachteile der monistischen Krankenhaus-finanzierung und ihre mögliche Umsetzung erläutert.

Studienarbeit
Autor: Miran Goll (Pseudonym dokumente-online.com)
Friedrich Alexander Universität - FAU
Erlangen - Nürnberg 2011

Show description

Continue reading


Adjusted Present Value vs. WACC (German Edition) - download pdf or read online

By Sonja Gries

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensforschung, Operations learn, observe: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Neuss früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Globalisierung der Märkte in Verbindung mit der steigenden Komplexität der Unternehmensstrukturen ergeben sich die Gründe für die Notwendigkeit von fundierten Unternehmensbewertungen. Der Wunsch der EK-Geber nach einer risikoadäquaten Verzinsung des investierten Kapitals erhöht den Druck auf die Geschäftsleitung und resultiert z.B. bei Akquisitionen ggf. in zu hoch gezahlten Preisen. Die Ursachen liegen einerseits in Fehleinschätzungen der Marktteilnehmer, bzgl. erwarteter Synergieeffekte und Möglichkeiten auf neuen, damit aber auch unbekannten, Geschäftsfeldern wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Andererseits sind fehlerhafte Bewertungsmethoden oder die falsche Anwendung, Grundlage für zu hohe Zahlungen. Die richtige Anwendung von rechentechnischen Verfahren vermindert das Risiko einer rein subjektiv beeinflussten Bewertung und stärkt die Transparenz, Argumentations- und Verhandlungsbasis gegenüber Investoren, Beratern und Vermittlern.
Vor diesem Hintergrund soll mit Hilfe der Seminararbeit ein Einblick in die Discounted-Cashflow-Verfahren gegeben werden, wobei sich der besondere Schwerpunkt aufgrund der hohen Praktikabilität, auf den Weighted usual price of Capital Ansatz und den Adjusted current worth Ansatz konzentriert. Ziel dieser Arbeit ist es, die beiden Bewertungsmethoden zu erläutern und einen Überblick über die möglichen Differenzierungsmöglichkeiten inkl. Vorzüge und Nachteile zu geben, sodass der Leser dazu befähigt wird, sich ein fundiertes Bild von möglichen Einflussfaktoren auf die Unternehmensbewertung zu machen, um eine fehlerhafte und subjektive Unternehmensbewertung zu vermeiden.

Nach einer kurzen Einleitung samt Problemdarstellung folgt im 2. Kapitel eine Abgrenzung der DCF-Verfahren in den Bruttoansatz und den Nettoansatz. Formale und besondere Erläuterung finden in diesem Kapitel der WACC-Ansatz und der APV-Ansatz. In Kapitel drei erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit den erläuterten Verfahren. Es werden Differenzie-rungsmöglichkeiten aufgezeigt und in diesem Zusammenhang wird auch auf die Finanzierungsstruktur eingegangen. Es wird ein Grundverständnis und eine besondere Sensibilität hergestellt, welche Parameter bei einer mathematischen Unter-nehmensbewertung Einfluss nehmen können. In Kapitel vier erfolgt eine Beispiel-rechnung zur Veranschaulichung des Unternehmenssteuereffekts. Im abschließenden fünften Kapitel werden die wesentlichen Erkenntnisse dieser Arbeit zusammengefasst.

Show description

Continue reading


Perspektive Trainee 2014: Das Expertenbuch zum Einstieg by e-fellows.net PDF

By e-fellows.net

"Perspektive Trainee" informiert die Führungskräfte von morgen über Trainee-Programme als attraktive replacement zum Direkteinstieg. Experten geben darin einen Überblick über die Trainee-Landschaft in deutschen Unternehmen und beantworten viele Fragen, die für die Entscheidung und den erfolgreichen Einstieg suitable sind: Welche Programme gibt es, wie sind sie aufgebaut, und welche Qualitätsmerkmale sollten erfüllt sein? Mit welchem Gehalt kann ein Trainee rechnen und welche Karrierechancen stehen danach offen? Welche Anforderungen werden an Bewerber gestellt, wie verläuft der Bewerbungsprozess, und vor allem: Wie kann guy sich am besten darauf vorbereiten?

Show description

Continue reading


Download e-book for kindle: Rahmenbedingungen der Verkehrswirtschaft und Auswirkungen by Simone Kraut

By Simone Kraut

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, observe: 2,7, Philipps-Universität Marburg, 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Verkehr und Logistik betrifft jeden weltweit, tagtäglich, oftmals unbewusst und in unterschiedlichen Formen.
Auf foundation einer mobilen Gesellschaft werden Verkehr und Logistik als elementare Charakteristika einer erfolgreichen und wettbewerbsfähigen Volkswirtschaft angesehen. Deutschland kommt dabei als Verkehrsdrehscheibe Europas einer besondere Bedeutung zugute. Mit einem Anteil von 3,2 Prozent am Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Jahr 2004 und etwa 3,5 Prozent Erwerbstätigen, stellt der Verkehrssektor ein Bindeglied zwischen Wirtschaft, Arbeit und Freizeit dar. Der Umfang der deutschen Infrastruktur ist beachtlich. Mit einem Wert von etwa 772 Milliarden Euro und einem 282.800 km langen überregionalen Verkehrsnetz – inklusive Autobahnen, Bundesstraßen, Wasser- und Schienenwegen – hat Deutschland eine starke Wettbewerbsposition inne. Bis 2050, so prognostiziert das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, soll sich das Güterverkehrsaufkommen in Deutschland gegenüber 3,7 Milliarden Tonnen (t) heute auf 5,5 Milliarden t steigern. Die Güterverkehrsleistungen von six hundred Mrd. Tonnenkilometern (tkm) sollen sich mehr als verdoppeln.
Vor dem Hintergrund fortschreitender Globalisierung, Internationalisierung und Liberalisierung stehen Individuen, Unternehmen und Volkswirtschaften vor neuen (logistischen) Herausforderungen. Diese gilt es zu bewältigen, nicht jedoch wahllos, unbedacht oder unabhängig von Regelungen. Ihde stellte dazu fest, dass „kein anderer wirtschaftlicher Bereich von solch hohen Rahmenbedingungen und staatlichen Regulierungen betroffen ist, wie der Verkehrssektor“ . Dies hat direkte und indirekte Auswirkungen auf die Logistik, logistische Potentiale und die mit ihnen verbundenen Aspekte.
Die Arbeit konzentriert sich auf die Darstellung der Rahmenbedingungen der Verkehrswirtschaft und analysiert Auswirkungen auf die Logistik. Das Fazit verdichtet abschließend noch einmal die wesentlichen Aspekte.

Show description

Continue reading


New PDF release: Instrumentelle Unterstützung der Entwicklung und

By Guido Quelle

Die Entwicklung und Operationalisierung von Unternehmens- und Marktsegment-Strategien zählen zu den vornehmlichsten Aufgabenfeldern der Unternehmensführung. Zu häufig bleiben dabei die Resultate hinter den Erwartungen zurück. Insbesondere Handelsunternehmen stehen mit ihrer Produkt- und oftmals auch Dienstleistungsäquivalenz im Vergleich zum jeweiligen Wettbewerb verstärkt vor der Aufgabe, sich strategisch, klar erkennbar mit einer eindeutigen Marktaussage bei ihren Abnehmern zu positionieren. Auch auf Grund der zunehmenden Komplexität der internen Abläufe und des spezifischen Umfeldes sowie der sich immer schneller ändernden Rahmenbedingungen besteht in Handelsunternehmen ein erheblicher Bedarf nach einer Systematisierung der Strategieentwicklung und deren anschließender Realisierung. Es mangelt an geeigneten Methoden, die es zum einen erlauben, diesen gesamten Prozess konsistent und teamorientiert zu unterstützen und die zum anderen einen überschaubaren Aufwand darstellen.

Hauptanliegen der vorliegenden Arbeit ist es, auf diesem bestehenden Methodendefizit bezüglich handelsbetrieblicher Problemkomplexe aufzusetzen. Dabei werden zwei wesentliche Ziele erreicht: Erstens wird eine Methodik bereitgestellt, die es erlaubt, den Prozess von der Entwicklung einer Strategie bis zu deren Realisierung in Handelsunternehmen durch ein konsistentes Rahmenwerk zu unterstützen. In diesem Zusammenhang steht weniger die abstrakte measurement der Unternehmensstrategie im Blickpunkt, vielmehr wird im Hinblick auf einen möglichst hohen Konkretheitsgrad speziell auf die Entwicklung und Realisierung von Marktsegment-Strategien Bezug genommen. Zweitens wird, um die praktische Relevanz des entwickelten konzeptionellen Beitrags unter Beweis zu stellen, die Integrierende Strategieumgebung (ISU) vorgestellt, die es ermöglicht, die erarbeitete Methodik in die Praxis umzusetzen, used to be mittels eines Fallbeispiels belegt wird.

Die in dieser Arbeit dargestellten Ergebnisse konzentrieren sich darauf, eine wissenschaftlich fundierte, in Handelsunternehmen praktisch anwendbare foundation für ein wirksames strategiegetriebenes, evolutionäres Veränderungsmanagement zu sein.

Show description

Continue reading


Download PDF by Marlen Etzel: Strategische und operative Markenführung biologischer

By Marlen Etzel

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, word: 1,7, Hochschule Heilbronn, ehem. Fachhochschule Heilbronn (Campus Schwäbisch Hall), Sprache: Deutsch, summary: Handelsmarken gewinnen für Lebensmitteleinzelhändler zunehmend an strategischer Bedeutung. So wird die Führung von Handelsmarken nicht mehr ausschließlich eingesetzt, um Waren im unteren Preissegment anzubieten oder bekannte Herstellermarken zu imitieren. Vielmehr bieten Handelsmarken modernen Handelsunternehmen die likelihood ihr Produktportfolio an aktuelle tendencies des Konsumverhaltens anzupassen. Im Zuge des „Bio-Booms“ der vergangenen Jahre erobern Lebensmittel aus biologischem Anbau die Ladentheken – sogar in Supermärkten und Discountern. Sie stehen heute für das Lebensgefühl einer modernen Gesellschaft. Durch den Einstieg des konventionellen Lebensmitteleinzelhandels konnte der Biomarkt ein beträchtliches Wachstum innerhalb der letzten Jahre verzeichnen. Mehr als sieben Milliarden Euro betrug 2012 der Umsatz von Bio-Lebensmitteln in Deutschland.
Um das Umsatzwachstum weiterhin voranzutreiben, ist die professionelle Markenführung von Handelsmarken erforderlich. Nur auf diese Weise sind Einzelhandelsunternehmen in der Lage leading edge Produkte zu etablieren und sich von den zunehmend gleichartigen Sortimenten der Wettbewerber zu differenzieren. Der Handel hat das Potenzial der ökologieorientierten Handelsmarken erkannt – nun gilt es dieses voll auszuschöpfen.
Bio-Handelsmarken waren in der Vergangenheit – im Gegensatz zur „klassischen Handelsmarke“ - selten Gegenstand wissenschaftlicher Forschungen, es existieren daher nur vereinzelt Beiträge in denen die Bedeutung biologischer Handelsmarken für das Markenmanagement untersucht wird. Bio-Handelsmarken sollten jedoch gezielt abgegrenzt von klassischen Handelsmarken betrachtet werden, da diese Produkte durch einen hohen Qualitätsanspruch gekennzeichnet sind und von einer heterogenen Zielgruppe nachgefragt werden. Um eine eigene starke Marke aufzubauen, muss diese gesondert und speziell von dem Handelsunternehmen betreut werden. Dies wirft die Frage auf, wie die markierenden Handelsunternehmen die Bio-Handelsmarke am profitabelsten führen können.
Auf foundation der aktuellen Rahmenbedingungen für die Bio-Handelsmarkenführung zeigt die vorliegende Arbeit die Möglichkeiten der Handelsunternehmen auf, die ihnen für die Ausschöpfung des Potenzials der Bio-Handelsmarke zur Verfügung stehen. Zusätzlich gilt es die Aktionsbereiche auf instrumenteller Ebene zu diskutieren, um den Gestaltungsrahmen der Handelsorganisation für ein Marketingkonzept darzustellen.

Show description

Continue reading


Download PDF by Stefan Prandl: Open Innovation in B2B-Unternehmen: Mit Praxisbeispielen von

By Stefan Prandl

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Sonstiges, word: 1,3, Universität Regensburg, Sprache: Deutsch, summary: Abstract

Seit Chesbrough 2003 alle offenen Innovationsprozesse unter dem Begriff Open Innovation (OI) zusammenfasste, erfreut sich dieses Paradigma großer Aufmerksamkeit in Wissenschaft und Unternehmenspraxis.
Daher ist es Ziel dieser Arbeit, einen bisher relativ unbeachteten Bereich in der OI-Forschung näher zu beleuchten – nämlich die Besonderheiten von OI in Business-to-business- (B2B-) und Business-to-consumer-Unternehmen (B2C-Unternehmen), wobei der Schwerpunkt auf der Untersuchung von offenen Innovationsprozessen in B2B-Unternehmen liegt. Außerdem wird gezeigt, welche wesentlichen Unterschiede zu OI in B2C-Unternehmen vorzufinden sind.
Dazu wird zum Teil auf die bisher verfügbare OI-Forschung zurückgegriffen. Außerdem werden die Ergebnisse aus der Befragung von vier B2B-Praktikern bzw. Experten und zwei B2C-Praktikern bzw. -Experten und aus der Betrachtung von sixty four OI-Projekten mit einbezogen und abgeglichen.
Dabei wurden besonders Unterschiede bzgl. Nutzenerwartungen und Kooperationspartner gefunden. So nutzen B2B-Unternehmen OI verstärkt, um an externes Wissen, information und Ressourcen von Zulieferern, Universitäten und anderen Unternehmen zu gelangen, wohingegen B2C-Unternehmen OI oft als Marketinginstrument in Kooperation mit ihren Kunden einsetzen. Gemeinsam ist ihnen der Schwerpunkt von Inside-Out-Aktivitäten am Anfang des Innovationsprozesses.
Praxis und Wissenschaft bekommen durch diese Erkenntnisse eine zusätzliche Perspektive, inwieweit OI in Bezug auf B2B- und B2C-Unternehmen differenzierter betrachtet werden sollte.

Show description

Continue reading


Thomas Schmidt's Knock-Out-Produkte und Hebelzertifikate: Was unterscheidet PDF

By Thomas Schmidt

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, word: 1,3, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: MBA Studiengang, Sprache: Deutsch, summary: Optionen und Optionsscheine (OS) werden gerne als „Zockerpapiere“ bezeichnet. Für viele
Menschen sind sie ein Buch mit sieben Siegeln und stehen für sehr hohes Risiko. Der
Fall „Jérôme Kerviel“, der Spekulationsverluste in Höhe von quick five Mrd. Euro erlitt, zeigt,
dass selbst eine gestandene financial institution wie die Société Générale durch derartige Geschäfte ins
Straucheln geraten kann. Die Fülle der aktuell angebotenen Produkte ist für den Laien oft
undurchschaubar. Die häufig gebrauchten englischen Bezeichnungen lassen sie dazu noch
spannenender wirken. Von den 2011 in Deutschland gehandelten Zertifikaten machen Hebelprodukte
gerade einmal 1,4 % des Marktvolumens aus. Welche Berechtigung haben
diese Investments und wozu können sie dienen?
Die folgenden Seiten beschäftigen sich mit Knock-Out(KO)-Produkten und Hebelzertifikaten.
Dabei handelt es sich bei diesen Finanzprodukten um verbriefte Termingeschäfte. Optionen
und Optionsscheine werden häufig gerne vermischt und für ein und dieselbe Sache
gehalten. Die Untersuchung dieser Arbeit soll ein Stück weit beide Anlageklassen voneinander
unterscheiden. Darüber hinaus werden die Möglichkeiten eines privaten Anlegers
dargestellt, die Anlage in diesen spekulativen Investments zu wählen und dabei aufzuzeigen,
welches Risiko er eingeht. Dabei sollen die besonderen Handelsmöglichkeiten und die
Rolle der Emittenten erörtert werden. Zum Schluss wird anhand eines praktischen Beispiels
das Absicherungs- und Spekulationsmotiv dargelegt. Wie die Geschichte zeigt, sind
diese Geschäfte eher zur Risikovorsorge entstanden. Wie wir sie in unserer modernen Finanzwelt
mittlerweile einsetzen, lässt Raum zur Interpretation. Diese Abhandlung versucht
die Vor- und Nachteile der jeweiligen Produkte hinsichtlich ihrer Rendite- Risikostruktur
werturteilsfrei aufzuzeigen.[...]

Show description

Continue reading


Ralf J. Jochheim's Einführung neuer Mitarbeiter (German Edition) PDF

By Ralf J. Jochheim

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - own und enterprise, be aware: 1, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Department für Klinische Medizin und Biotechnologie), Veranstaltung: administration in Einrichtungen des Gesundheitswesens , Sprache: Deutsch, summary: Gerade die Einführung und die ersten Tage eines neuen Mitarbeiters in einem Unternehmen haben einen wesentlichen Einfluss auf den Erfolg oder Misserfolg seiner zukünftigen Arbeit, die Länge seiner Beschäftigung und seine Identifikation mit dem Unternehmen. Deshalb ist dem Eintritt eines neuen Mitarbeiters ist aus den verschiedensten Gründen besondere Aufmerksamkeit zu widmen:

Für das bestehende Mitarbeiterteam bedeutet der neue Mitarbeiter einen Einschnitt in ein bestehendes soziales procedure und in gewohnte Arbeitsabläufe. Es bestehen Erwartungshaltungen und nicht zuletzt ersetzt er in der Regel einen Vorgänger der eine Messlatte vorgegeben hat. Für den neuen Mitarbeiter kommen zu dem tension eines Neubeginns neue Arbeitsinhalte und Arbeitsbedingungen, neue Kollegen, neue Führungsstrukturen, die Integration ein neues soziales Umfeld sowie die eigene Erwartungshaltung.

Für das Unternehmen bedeutet der neue Mitarbeiter eine finanzielle Investition. Ausgehend von den Kosten für die Ausschreibungs- und Bewerbungsphase, über die mit der Einarbeitung verbundenen Kosten bis hin zu den Lohnkosten, erwartet sich das Unternehmen, dass sich diese Investition rechnet und die Firma im optimalen Fall durch die Mitarbeit einen Mehrwert der Arbeit und der Ergebnisse erfährt. Gewünscht ist, dass die Einarbeitung möglichst reibungslos verläuft und der Mitarbeiter kurzfristig sein capability zur Verfügung stellen kann.

Die Mitarbeiter eines Unternehmens tragen im hohen Maße zur Imagebildung eines Unternehmens in der Öffentlichkeit bei. Besonders heikel sind deshalb gescheiterte Beschäftigungsverhältnisse oder unzufriedene Mitarbeiter, die unfavourable Botschaften über den Arbeitgeber verbreiten. A

Show description

Continue reading