Download e-book for kindle: Globalisierung als strategisches Erfolgskonzept: Eine by Irina Stoess,Prof. Dr. Werner Neus

By Irina Stoess,Prof. Dr. Werner Neus

Irina Stöß analysiert den Unternehmenserfolg globalstrategischer Banken anhand einer empirischen Längsschnittuntersuchung mittels Kapitalmarktdaten der worldwide participant, um deren ökonomische Über-/Unterlegenheit gegenüber nationwide operierenden Wettbewerbern auf einen messbaren Prüfstand zu stellen.

Show description

Continue reading


Das Freiburger Management–Modell

By Julia Müller

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, organization, Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung Brühl - Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung, Sprache: Deutsch, summary: Um das Freiburger Management-Modell zu verstehen und darzustellen, ist es zunächst wichtig, einige Grundlagen zu den Organisationen zu erfahren, für die dieses Modell konzipiert wurde. Es bezieht sich auf Nonprofit-Organisationen, d.h. auf nicht gewinnorientierte Organisationen.
Das Handeln solcher Institutionen ist nicht erwerbswirtschaftlich orientiert, sondern dient der Erfüllung eines bestimmten Zwecks. Die primären Absichten sind die Bedarfsdeckung und der Förderungswille. Werden trotzdem Gewinne erzielt, erfolgt keine Auszahlung an Mitglieder oder Mitarbeiter, denn Überschüsse werden nur zur Zweckerfüllung genutzt, um den Leistungsadressaten zu Gute zu kommen.

Träger von Nonprofit-Organisationen sind grundsätzlich inner most Personen oder Betriebe, die meistens als Verein oder Stiftung organisiert sind. Sie sind somit getrennt vom Staat und Markt zu betrachten.
Die Erfüllung spezifischer Aufgaben, welche häufig die Erbringung von Leistungen für Mitglieder oder Dritte ist, ist das Oberziel einer solchen employer.
Die Mehrzahl der Mitarbeiter arbeitet ehrenamtlich, das heißt unentgeltlich. Um Leistungen zu erbringen und Interessen zu vertreten, benötigen sie finanzielle Mittel, die durch Mitgliederbeiträge, Spenden, Gebühren und dergleichen erlangt werden.

Es gibt viele verschiedene Nonprofit-Organisationen, die unterschiedliche Zweckbestimmungen haben, wie z.B. wirtschaftliche, politische, soziale und soziokulturelle. In jedem dieser Bereiche existiert wiederum eine Vielzahl verschiedener Typen. Zu nennen wären hier vor allem Vereine, Verbände, Stiftungen, Genossenschaften und Einrichtungen im Sozialbereich.
Es handelt sich dabei um Fremd- oder Eigenleistungsorganisationen. Mischformen sind ebenfalls möglich. Fremdleistungsorganisationen erfüllen ihre Aufgaben und Dienstleistungen gegenüber Dritten, d.h. sie erfüllen deren Bedürfnisse und Interessen. Dagegen haben Eigenleistungsorganisationen die Aufgabe, die Bedürfnisse ihrer Mitglieder zu erfüllen, ihre Interessen zu vertreten und ihnen Dienstleistungen zu erbringen.

Diese Organisationen unterscheiden sich in vielen Punkten von Profit-Organisationen und vor allem im Bereich der Managementlehre bestehen noch einige Probleme. Dies ist der Grund, weshalb an der Universität Freiburg, in der Schweiz, das im Folgenden aufgeführte Management-Modell, ausgearbeitet wurde.

Show description

Continue reading


Systemische Intervention als agile Projektmanagement by Markus Köstler PDF

By Markus Köstler

Die zunehmende Verbreitung agiler Methoden im Projektmanagement und der development zu systemischen Zusatzausbildungen klassischer Projektmanager und Projektmanagerinnen verändern gegenwärtig das Bild des klassischen Projektmanagements. In diesem Buch werden aktuelle agile und klassische Projektmanagement Methoden sowie die systemische Intervention im Kontext von Projekten vorgestellt und entlang der Dimensionen Prozesse, Rollen und Elemente verglichen. Alle drei Ansätze besitzen sowohl zahlreiche Unterschiede als auch Gemeinsamkeiten: Im Bereich der Prozesse besitzen agile Methoden und die systemische Intervention große Ähnlichkeiten, das klassische Projektmanagement hingegen weißt große Unterschied zu den beiden anderen Ansätzen auf. Im Bereich der Rollen weisen alle drei Ansätze gemeinsame Grundsätze auf, unterscheiden sich jedoch in der Flexibilität der Rollenträger bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben. Im Bereich der Elemente weist das klassische Projektmanagement einen starken Fokus auf Planungs- und Kontrollwerkzeuge, agiles Projektmanagement und die systemische Intervention hingegen auf das sichtbar machen von Veränderung und Weiterentwicklung sowie den Aufbau Beziehungen und von Vertrauen.

Show description

Continue reading


Get Empowerment als Managementstrategie und Handlungskonzept im PDF

By Daniela Bachmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, enterprise, observe: 1,3, Theologische Hochschule Friedensau (Sozialwesen), Veranstaltung: Empowerment und Selbsthilfebewegung, Sprache: Deutsch, summary: Einleitung
Herriger definiert Empowerment als „[…] das Anstiften zur (Wieder-)Aneignung von Selbstbestimmung über die Umstände des eigenen Lebens.“
Das Ziel dieser Seminararbeit besteht darin, herauszufinden, ob Empowerment ein unrealistisches Wunschbild oder ob es einen bereichernden, umsetzbaren Ansatz für das Sozial-, Gesundheits- und Managementwesen darstellt. Die Annäherung an das Thema erfolgt im Hauptteil durch den Versuch einer Definition und durch die Betrachtung der geschichtlichen Entwicklung des Empowermentbegriffs. Anschließend untersucht die Autorin Voraussetzungen für die set up von Empowerment für die Bereiche Management-, Sozial- und Gesundheitswesen und zeigt grundsätzliche Ziele des Ansatzes auf. Anhand konkreter Methoden und Phasen wird erörtert, wie das Empowermentkonzept in der Praxis umgesetzt werden kann. Abschließend werden spezifische Chancen und Herausforderungen, die mit Empowerment einhergehen, herauskris-tallisiert und die Ergebnisse zusammengefasst.

Show description

Continue reading


New PDF release: Mönchspower: Regula Benedicti für Ihr Unternehmen (German

By Frank Brose,anders.beraten GmbH Andree Brüning

Der Heilige Benedikt von Nursia hat in der Zeit von 530 bis 560 nach Christus die 925 Regeln umfassende Regula Benedicti geschrieben, um in krisengeschüttelten Zeiten dem Leben der Mönche eine gute Ordnung zu geben.

Es kann kaum angezweifelt werden, dass wir heute ebenfalls in krisengeschüttelten Zeiten leben. Um moderne Unternehmen am Erfolgsrezept der Mönche teilhaben zu lassen, werden hier die alten Weisheiten aufgegriffen und für die heutige Zeit neu interpretiert.

Dieses Buch führt hinein in eine Haltung des Hinhörens und Aufhorchens und zeigt die Vorteile ethischen Handelns für Unternehmen auf.

An dieser Stelle bietet sich ein Zitat des heiligen Benedikt von Nursia an:

Höre!

Show description

Continue reading


Read e-book online Steve Jobs' Visionen (German Edition) PDF

By Leander Kahney

Er struggle das Genie der Computerwelt. Barack Obama nannte ihn einen der größten amerikanischen Erfinder. Durch seine ganz eigene Denkweise hat Steve Jobs cutting edge und bahnbrechende Produktideen entwickelt und verwirklicht. Dieses Buch filtert diejenigen Denkmuster heraus, die den Mitbegründer von Apple zu seinen erstaunlichen und herausragenden Ideen befähigten. Es inspiriert dazu, sich mit den Ideen und Konzepten dieses brillanten Vordenkers auseinanderzusetzen und in eine Welt neuer Möglichkeiten einzutauchen.
Finden Sie heraus, wie Sie mithilfe Steve Jobs' Vermächtnisses völlig neue Wege beschreiten können.

"Ich habe keine Angst davor, immer wieder ganz von vorn anzufangen."
" Große Künstler wie zum Beispiel Picasso sind bei ihren Arbeiten immer das Risiko des Scheiterns und der Fehlschläge eingegangen."
" Kreativität entsteht, sobald guy schon vorhandene Ideen auf neue Weise vernetzt."
"Menschen wissen nicht, used to be sie wollen – bis du es ihnen zeigst."
– Steve Jobs –

Show description

Continue reading


New PDF release: Die Einführung einer BSC als Instrument der strategischen

By Timo Klabunde

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, enterprise, notice: 2,0, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis:
Seite
Abbildungsverzeichnis IV
1.Einleitung 1
1.1Themenstellung 1
1.2Zielsetzung und Aufbau der Arbeit 2
2.Unternehmensführung 4
2.1Strategische Unternehmensführung 4
2.1.1Strategische Planung 5
2.1.2Strategische Kontrolle 7

3.Der Managementansatz „Balanced Scorecard“ 10

3.1Grundgedanken und Entwicklung 10
3.2Das Konzept der Balanced Scorecard nach Kaplan und Norton 11
3.2.1Finanzwirtschaftliche Perspektive 12
3.2.2Kundenperspektive 15
3.2.3Interne Prozessperspektive 19
3.2.4Lern- und Entwicklungsperspektive 22
3.3Die Verknüpfung von Kennzahlen mit der Strategie 25
3.3.1Ursache-Wirkungsbeziehungen 26
3.3.2Ergebnisse und Leistungstreiber 27

4.Uelzena eG, ein Unternehmen der Nahrungs- und Genussmittelindustrie 29

4.1Das Unternehmen 29
4.2Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001 – 2000 31
4.3Funktionsbereich Logistik 33
4.4Balanced Scorecard im Bereich Logistik 34

5.Pilotprojekt „Balanced Scorecard im Bereich Logistik“ 36

5.1Schaffung eines organisatorischen Rahmens 36
5.2Die Klärung der strategischen Grundlagen mit Hilfe 41
der Unternehmensscorecard
5.3Die Entwicklung der Balanced Scorecard 45
5.4Sicherstellung des kontinuierlichen Einsatzes der
Balanced Scorecard 58
5.5Review und Überarbeitung der Unternehmensscorecard 61

6.Zusammenfassung und Ausblick 63

Literaturverzeichnis 66

Glossar 69

Anhang 73

Eidesstattliche Erklärung 88

Show description

Continue reading


Download PDF by Jana Grunwald: Die drei Dimensionen der Macht nach Steven Lukes am Beispiel

By Jana Grunwald

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, employer, notice: 1,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), forty nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Zuge der Bürgerrechtsbewegungen in den united states um 1955 entstanden mehrere Theorien über die Machtverhältnisse in der amerikanischen Gesellschaft. Wissenschaftler beschäftigten sich mit dem Machtphänomen und analysierten den Sitz der politischen Macht. Die Theorie der „Drei Dimensionen der Macht“ beinhaltet verschieden Sichtweisen und zeigt unterschiedliche Arten der Machtanwendung im politischen approach.

Kann diese Theorie auch auf die Unternehmensebene übertragen werden? Wer ist in einem Unternehmen der Machtinhaber? Wie wendet er seine Macht an und welche Auswirkung hat dies auf den Machtunterworfenen? Diese Fragen sollen in der vorliegenden Arbeit geklärt werden.

Zunächst wird im theoretischen Teil der Arbeit der Begriff Macht erläutert. Darauf aufbauend werden die drei Dimensionen der Macht vorgestellt. Der praktische Teil der Arbeit beschäftigt sich mit dem Konzern Wal Mart und den Machtverhältnissen in diesem Unternehmen. Nach einer kurzen Einleitung in den Konzern wird der Interessenkonflikt zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber beschrieben. Im Folgenden wird gezeigt, wie der Machtinhaber aller drei Dimensionen der Macht anwendet, um seine Interessen durchzusetzen.

Show description

Continue reading


Download e-book for iPad: Zero Base Budgeting - Anwendbarkeit und Konzept (German by Thorsten Roth

By Thorsten Roth

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, corporation, word: 2,5, Hochschule Mainz, Veranstaltung: Branchenkompass, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Durch externe Veränderungen des Unternehmensumfelds, wie z.B. die Globalisierung und technischer Fortschritt, wird es für Unternehmen immer wichtiger, ihre Strategie an diese Veränderungen anzupassen, wodurch die Betrachtung der Kosten in den Mittelpunkt der Kostenrechnung gestellt wird. Diese ständigen Veränderungen der Kostensituation zeigen sich meist in einer zunehmenden Automatisierung, den steigenden F&E Kosten und den steigenden Gemeinkosten, wodurch das Kostenmanagement im Unternehmen immer wichtiger wird, wenn guy am Weltmarkt bestehen will. Eine Möglichkeit, die Gemeinkosten zu senken, bildet das Zero-Base-Budgeting.

Show description

Continue reading